Redesigning »Best of Vienna«

March 21, 2010 § Leave a comment

Is schon ein bisserl her, aber wie einige von euch vielleicht wissen hab ich’s mit diesem Entwurf in das Redesign-Team geschafft (Gemeinsam mit 2 Betonianern – Benjamin Buchegger und Daniel Car, und Clemens Slama). Ein schöner Tag war das!

Mittlerweile kommen wir mit der neuen BOV-Ausgabe schön langsam in die Endphase, aber ein bisschen dauerts noch. Wird natürlich sofort gepostet wenn’s soweit is!

Einstweilen müsst ihr euch mit dem Wettbewerbsentwurf zufrieden geben… viel Spaß!

Vielleicht schaff ich’s irgendwann noch schönere Fotos hochzuladen, aber einen Eindruck kann man durch die sicherlich auch gewinnen… in der Zwischenzeit.

Die im Label und auch für die verschiedenen Bereiche eingesetzten Fonts und Farben, sollen einerseits die Vielfalt Wiens und die Vielschichtigkeit des Magazins ausdrücken, und dienen andererseits als Leitsystem für den Leser.

Für das Cover können unterschiedliche halbtransparente Papiere verwendet werden, auf die das Label gedruckt wird. Durch den Einsatz besonderer Materialien und Farben wird es ein richtiger Hingucker. Darunter befindet sich immer ein abfallendes Foto welches zum Thema eines Leitartikels passt.

Hier noch mal ein paar Bilder dazu:

Advertisements

Tagged: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

What’s this?

You are currently reading Redesigning »Best of Vienna« at // drafts.

meta

%d bloggers like this: